Herzlich Willkommen im

Hotel Cavallestro

Freizeit & Aktivitäten

+49 9321/264990
hotel@richthofen-circle.de

Golfen

Als Preferred Hotel Partner des Golfclub Kitzingen e.V. und den Zusammenschlüssen Weinfanken Golf und Golf in Franken  bieten wir unseren Golf spielenden Gästen unsere Packages „Weekend“, „Triple“ oder „Blue Monday“. Die Golfplätze in Kizingen und Mainsondheim sind in 10 Mintuen zu erreichen. Mehr ….

 

 

Segelfliegen

Einfach einmal motorlos fliegen? Eine Stunde oder einen ganzen Tag? Oder sogar eine Ausbildung beginnen und die ersten Runden selbst steuern? Schnupperkurs? Dein Fluglehrer und eine moderne Schulungsmaschine warten auf Dich am naheliegenden Flugplatz. Für kleine Gruppen oder exklusiver Privat-Unterricht.
Mehr …

 

 

Geführte Rad- und Wandertouren

Mit unserem Angebot „Hikes & Bikes“ bieten wir ihnen durch einen erfahrenen Guide geführte Wander- und Radtouren durch das fränkische Weinland und den angrenzenden Steigerwald. Eine ganze Woche oder auch nur einen Tag. Sprechen Sie uns an. Um die Organisation und Verpflegung kümmern wir uns.

 

Die historische Weinhandelsstadt liegt im äußersten Westen der Metropolregion Nürnberg und im Süden der Regiopolregion Mainfranken.

Kitzingen liegt in der Maingauklimazone, dem trockensten Gebiet Bayerns, das hier zusammen mit den Muschelkalkböden den Weinbau besonders begünstigt.

Für die Freizeiggestaltung in der Natur, zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto bieten sich insbesondere die nahe Mittelgebirgsregion des Steigerwaldes sowie auch das Maindreieck an. Es gibt ein gut entwickeltes Netz an Rad- und Wanderwegen.

Die Main-Metropole Würzburg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto gut in weniger als einer halben Stunde erreichbar. Nürnberg erreicht man mit dem Zug oder dem Auto in etwas mehr als einer Stunde.

Aus dem vielfältigen Angebot hier einige Highlights. Für Auskünfte und Tips stehen wir ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Bäder & Thermen

Ganz unabhängig von der Jahreszeit und vom Wetter locken In Kitzingen ein Hallenbad, ein Freibad sowie die AquaSole zum Baden und Saunieren.

Radfahren

Egal, ob man eher Kulturliebhaber ist den Ausgleich in der Natur sucht oder sich mal richtig auspowern will: Der Weinlandkreis Kitzingen bietet alles für das Wandern auf dem Drahtesel oder das sportliche Biken. Gemütlich am Main entlang nach Würzburg an einem Tag mit Einkehr in einen der vielen Gaststätten oder ganz sportlich nach Bamberg und zurück: Oder Up- und Downhill durch den Steigerwald? Das passende Lunchpaket bekommen Sie von uns, wenn Sie wollen.

 

Bogenschießen

Alleine unter Anleitung oder als Team-Event: Bogenschießen ist immer ein Highlight für Jung und Alt. Speziell dafür haben wir uns von Profis eine dreibahnige Anlage konzipieren lassen. Selbstverständlich haben wir auch für Kinder hochwertige Bögen und Ausrüstung sowie geschultes Personal.

Museen

Neben dem  Deutsche Fastnachtmuseum laden eine Vielzahl von Museum zu einem Besuch ein. Nicht nur bei schlechtem Wetter, sondern auch oder als kulturelles Highlight oder Pausenstopp im Rahmen ihrer „Traumrunde“ oder Bike-Tour.
Die Seiten des Landkreises Kitzingen bieten hier eine vollständige Übersicht mit Öffnungszeiten:
Museen im Kitzinger Land

Ballonfahren & Fliegen

Unser befreundeter Luftsportlclub Kitzingen bietet auf dem benachbarten Flugplatz Rundflüge, Ballonflahrten und Schnupperkurse für Segelfliegen an.
Mehr …

Wandern

Egal, ob man eher Kulturliebhaber ist oder eher den Ausgleich in der Natur sucht. Kitzingen bietet für jeden Geschmack etwas, wenn man den Landkreis zu Fuß erkunden will..

Die Traumrunden. sind die „Sahnehäubchen“ der Wanderwege im Kitzinger Land und verbinden die Vorzüge des Fränkischen Weinlands – Aussichten auf den Main – und des Steigerwalds miteinander.

Alle 15 TraumRunden haben ihren ureigenen Reiz. Sie verlaufen über naturnahe Pfade und wenig Asphalt, führen zu herrlichen Aussichtspunkten und vorbei an kulturellen und landschaftlichen Schätzen. Sie sind besonders für Wanderer gedacht, die einen hohen Erlebniswert bevorzugen. Sie eignen sich für Halbtages- und Tagestouren.

Steigerwald

„Hopp, mir genn amol nauf’n Schwanberch“ ist der Ausdruck einer Kurzentscheidung, wenn der Kitzinger am Sonntag Nachmittag nach dem Essen nochmals schnell an die frische Luft will. Der Schwanberg lockt als erster Ausläufer des Steigerwaldes mit einigen Wanderwegen und einem Cafe.

Baumwipfelpfad Steigerwald bei Ebrach mit Aussichtsturm ist in 15 Minuten per Auto erreichbar. Mit dem Fahrrad wird man wohl etwa 1,5 Stunden benötigen.

Letztendlich bietet der Steigerwald als reichlich bewaldetes Mittelgebirge eine Vielzahl an Natur- und Kulturerlebnissen, die auf eine Erkundung mit dem Rad, zu Fuß oder auch mit dem Auto warten.